Ihr Warenkorb
keine Produkte

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
§3 Widerrufs- und Rücktrittsrecht

 (1) Als Verbraucher sind sie innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Waren berechtigt, ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder einfach die rechtzeitige Rückgabe oder Rücksendung der Sache. Der Widerruf bedarf keiner bestimmten Form.
Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzung müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaft und der Funktionsweise hinausgeht.

 (2) Verbraucher sind sie entsprechend §13 BGB wenn sie eine natürliche Person sind und die Bestellung weder ihrer gewerblichen noch selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) Der Widerruf ist an Firma abel-technik e.K. Friedrichstr. 41, 26203 Wardenburg zu richten, kann aber auch telefonisch unter
04407 9139 350 erfolgen, oder per E-Mail an: Order@abel-technik.de            

(4) Im Falle des berechtigten Widerrufs sind Sie verpflichtet die Waren in der Originalverpackung
an Firma abel-technik e.K. Friedrichstr. 41, 26203 Wardenburg  zurückzusenden.

Bitte geben Sie Ihre Bankverbindung für eine zügige Rückzahlung an.

“Unfrei”-Rücksendungen werden von uns nicht angenommen.

(5) Bis zu einem Bestellbetrag von 40,00 Euro sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen, es sei denn, dass die von uns gelieferte Ware nicht der von Ihnen bestellten entspricht, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben. Bei einem Bestellbetrag von über 40,00 Euro erstatten wir die Rücksendekosten. In beiden Fällen erfolgt die Rücksendung auf unsere Gefahr. Portokosten für Rücksendungen aus dem Ausland sind unabhängig vom Bestellwert vom Kunden zu tragen.

(6) Beachten Sie, dass die durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung von Ihnen zu ersetzen ist, falls die Wertminderung nicht ausschließlich auf der Prüfung der Sache beruht. Gelieferte Ware können Sie im üblichen Maße prüfen. Eventuelle Wertverluste (z.B. Spuren von Benutzung oder Beschädigung), die durch eine darüber hinaus gehende Nutzung eintreten, sind im Falle der Rücksendung von Ihnen zu ersetzen. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Shopsystem by Gambio.de © 2012